Impressum

Redaktion „Auf hoher See“

Florian Reinhardt
Fürstenweg 6
83395 Freilassing

post (at) kanzlei-reinhardt.de

Wer meint, er sei Inhalt/Opfer einer Rechtsverletzung: bitte kurze E-Mail. Bin -entgegen anderslautender Vorurteile- ein für Argumente und Empfindsamkeiten offener Jurist.

(Angaben gem § 6 TDG; Florian Reinhardt ist inhaltlich Verantwortlicher i.S. § 55 RStV)

Datenschutzerklärung gem. §13 TMG: Eure IP-Adresse wird bei meinem Webserver-Anbieter gespeichert, und zwar bei jedem Besuch. Der Webserver-Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland und unterliegt deutschen Datenschutzbestimmungen. Diese IP-Daten werden von mir weder ausgelesen, noch verwendet, noch dauerhaft gespeichert. Dieses Blog verwendet google-analytics:

Das kann Google Analytics:

„Die in Ihrem Google Analytics-Konto gesammelten, bearbeiteten und gespeicherten Daten („Google Analytics-Daten“) sind sicher und werden vertraulich behandelt. Die Google Analytics-Daten werden zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes sowie zur Durchführung von notwendigen systemrelevanten Vorgängen verwendet. In Ausnahmefällen werden sie für rechtliche Zwecke verwendet.

Mit den Optionen zur Datenfreigabe können Sie besser steuern, welche Google Analytics-Daten freigegeben werden. Weitere Informationen

Durch Freigabe der Google Analytics-Daten Ihrer Website für andere Google-Dienste ermöglichen Sie erweiterte Anzeigenfunktionen und eine verbesserte Nutzererfahrung mit AdWords, AdSense und anderen Google-Produkten. Wenn Sie nicht personenbezogenen Daten freigeben, können die Google-Dienste weiterentwickelt werden. Nur Google-Dienste (keine Drittanbieter) haben Zugriff auf Ihre Daten.Beispiel anzeigen

Aktivieren Sie Benchmarking durch die anonyme Weitergabe Ihrer Website-Daten. Google entfernt alle Informationen, die mit Ihrer Website in Verbindung gebracht werden können, kombiniert die Daten mit anderen anonymen Websites in vergleichbaren Branchen und erfasst Gesamttrends im Benchmarking-Service.Beispiel anzeigen

Lassen Sie zu, dass Mitarbeiter des technischen Supports von Google bei Bedarf zu Servicezwecken und zur Lösung technischer Probleme auf Ihre Google Analytics-Daten und Ihr Konto zugreifen.

Wenn Sie Google-Marketingspezialisten und Ihren Google-Vertriebsspezialisten Zugriff auf Ihr Google Analytics-Konto und die darin enthaltenen Daten geben, erhalten Sie von diesen Experten Tipps zur Optimierung Ihrer Konfiguration und Analyse. Sie können den Zugriff auch autorisierten Google-Mitarbeitern gewähren, wenn Sie nicht über dedizierte Vertriebsspezialisten verfügen.

(Anmerkung: Der Punkt „Datenfreigabe“ ist bei mir freigeschaltet, die Daten werden anonym verarbeitet. Alle weiteren Punkte „Freigabe für andere Dienste“, „Benchmarking“, „Mitarbeitersupport“ und „Marketing“ sind nicht freigeschaltet.)

Wollt ihr kommentieren? Eure E-Mail Adressen werden von mir im Falle der Veröffentlichung des Kommentars auf meinem Server sicher und verschlüsselt gespeichert.

WordPress nutzt Cookies. Sobald ihr meine Seite ansurft, merkt sich euer Device, dass ihr da gerade mega heißen Shice geladen habt und erinnert sich daran. Wenn ihr hier surft, findet ihr das voll dufte. Okay? Sonst bitte nicht wieder reinsurfen.

Diese Seite nutzt Google Analytics. Bitte beachtet hierzu folgendes:  Google Analytics verwendet  „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website zu analysieren, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird. Nähere Informationen hierzu findet Ihr unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Ich weise darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Diese Seite ist kein juristisches Angebot, dennoch mache ich -man weiß ja nie!- noch weitere Angaben gemäß dem TMG und DL-InfoV, und zwar zur beruflichen Zulassung:
Florian Reinhardt ist zugelassen bei der
Rechtsanwaltskammer München / Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt / Berufsrecht: BRAO / abrufbar:
http://rak-muenchen.de/ Stand: 2017 / Die
RAK ist zugleich Aufsichtsbehörde.
Berufshaftpflichtversicherung: Allianz, 10900 Berlin.

Bei der Kammer gibt es die Möglichkeit eine Schlichtung zwischen Rechtsanwalt und Mandant durchzuführen:

http://www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de/

Leave a Reply